Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Fußgänger wird in Ichenhausen von PKW angefahren

In Ichenhausen wurde am 14.08.2016 ein Fußgänger von einem PKW angefahren und leicht verletzt.
Gegen 23.20 Uhr befuhr ein 23-jähriger Pkw-Fahrer die Alois-Probst-Straße zum Wettenhauser Weg. Ein an der Einmündung stehendes Taxi wollte der 23-Jährige linksseitig umfahren. Zeitgleich betrat ein 27-jähriger Fußgänger an der Einmündung die Fahrbahn und wollte offenbar die Einmündung überqueren. Der Fußgänger wurde dabei vom rechten Vorderrad des Pkw am linken Fuß erfasst. Der Fußgänger kam mit dem Rettungswagen leicht verletzt ins Kreiskrankenhaus Krumbach. Am Pkw entstand kein Schaden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.