Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Großkötz: Kollision im Einmündungsbereich

Die Polizei Günzburg schätzt den Sachschaden, den ein Unfall am 14.03.2019 in Großkötz forderte, auf etwa 5.000 Euro.
Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin bog an der Einmündung Günzburger Straße – Ortsstraße/Ichenhauser Straße von der Günzburger Straße kommend nach links in die Ichenhauser Straße ab. Hierbei übersah sie einen auf der Ortsstraße herannahenden vorfahrtsberechtigten Pkw, welcher von einer 44-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Pkw kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.