Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Abzugsanlage gerät in Firma in Brand

Am 05.10.2020, gegen 19.00 Uhr, wurde die Brandmeldeanlage einer Firma in Deffingen ausgelöst, worauf die Feuerwehr alarmiert wurde.
Es stellte sich heraus, dass Funken, welche bei Schweißarbeiten entstanden waren, in die mobile Abzugsanlage gerieten und diese Anlage in Brand setzte. Das Feuer konnte vor dem Eintreffen der Feuerwehren aus Deffingen und Günzburg durch die Mitarbeiter gelöscht werden. An der mobilen Abzugsanlage entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro, teilt die Polizeiinspektion Günzburg mit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.