Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Beim Abbiegen auf Verkehrsinsel gefahren

Durch einen Fahrfehler verursachte eine Autofahrerin am 30.04.2019 in Günzburg einen Verkehrsunfall.
Eine Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem Pkw die Augsburger Straße in Günzburg in Richtung stadteinwärts. Sie bog dann in zu engem Bogen nach links in den Geisloherweg ab und übersah dann im Einmündungsbereich eine Verkehrsinsel und fuhr frontal gegen ein dort angebrachtes Verkehrszeichen. Dabei entstand 1.100 Euro Sachschaden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.