Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Beim Abbiegen nicht aufgepasst – eine Leichtverletzte

Zwei Fahrzeuge stießen am 30.12.2020 in Günzburg zusammen, wobei sich eine der beiden beteiligten Personen Verletzungen zuzog.
Am gestrigen Mittwoch befuhr ein 61-Jähriger mit seinem Pkw die Straße ‚An der Hagenweide‘ und wollte in den Wasserburger Weg abbiegen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden und vorfahrtberechtigten Pkw. In der Folge kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Die 75-jährige Fahrerin des vorfahrtberechtigten Pkw wurde leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 9.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.