Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Beim Autokauf an Betrüger geraten

Beim Erwerb eines in der Verkaufsplattform eingestellten Pkw Tesla wurde ein Mann Opfer einer Betrugsmasche.
Das Fahrzeug wurde durch eine angebliche Firma für einen Betrag von 33.990 Euro angeboten. In drei Raten überwies der Mann das Geld auf ein angebliches Treuhandkonto im Ausland. Seitdem brach der Kontakt zum Verkäufer ab, auf das Auto wartete er vergeblich.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.