Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Benzin im Tank und Alkohol im Blut

Ein junger Autofahrer hatte am 11.11.2018 in Günzburg, bei einer Fahrzeugkontrolle, seinen Führerschein hergeben müssen.
Sonntagmorgen gegen 04.51 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg in der Dillinger Str. einen 19-Jährigen Pkw-Lenker, der zuvor wegen seiner Fahrweise aufgefallen war. Während der Kontrolle konnten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer wahrnehmen. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht der Alkoholisierung, weshalb bei dem 19-Jährigen eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein beschlagnahmt wurde.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.