Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Betrunkene vor Notaufnahme landet in Zelle

Am 28.03.2020, um 08.55 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Günzburg mitgeteilt, dass eine stark betrunkene Frau vor der Notaufnahme des Krankenhaus Günzburg sitzen würde.
Durch die eingesetzten Beamten konnte daraufhin eine 50-jährige Frau angetroffen werden. Ein medizinischer Hintergrund lag nicht vor. Da die Frau nicht mehr allein stehen konnte, wurde sie in Gewahrsam genommen. Eine verständigte Richterin bestätigte den Gewahrsam. Die Frau wurde um 17.30 Uhr von der Dienststelle aus entlassen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.