Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Betrunkener Mofafahrer verletzt sich

Um die gestrige Mittagszeit, am 09.05.2022, stürzte in der Azzostaße in Günzburg der 62-jährige Fahrer eines Mofas.
Hierdurch zog er sich eine Schürfwunde am Knie und ein blutendes Ohr zu. Im Rahmen der polizeilichen Unfallaufnahme gab der Mann vor, dass ihm plötzlich schwindelig geworden wäre. Die polizeilichen Erhebungen brachten allerdings zu Tage, dass beim Mofafahrer eine erhebliche Alkoholisierung vorlag. Eine Überprüfung erbrachte einen Wert von über 2 Promille. Eine Straftat der Trunkenheit im Verkehr steht somit im Raum. Diesbezüglich wurde von der Polizeiinspektion Günzburg eine Blutentnahme veranlasst.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.