Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Fahrzeugkontrolle führt zu Anzeigen

Unter anderem ohne driftigen Grund waren drei Männer in einem Pkw am 02.04.2020 in Günzburg unterwegs. Dies wurde bei einer Verkehrskontrolle festgestellt.
Gestern Nachmittag wurde im Bereich der Ulmer Straße ein Pkw von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten und die drei männlichen Insassen im Alter von 19, 22 und 43 Jahren kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass die drei Männer gegen die aktuellen Ausgangsbeschränkungen verstoßen haben. Sie waren ohne triftigen Grund unterwegs und hatten keinen familiären Bezug zueinander bzw. wohnten nicht in einem gemeinsamen Haushalt. Gegen alle drei Personen wurde ein Bußgeldverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.