Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Frontal gegen Beifahrerseite geprallt

Am 26.02.2021 ereignete sich um 11.30 Uhr im Industriegebiet in Günzburg ein Verkehrsunfall, der einen Gesamtschaden von rund 22.000 Euro forderte.
Ein 70-jähriger Mann wollte mit seinem Pkw aus der Rudolf-Diesel-Straße auf die Lochfelbenstraße einfahren, übersah dabei den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw eines 63-Jährigen und kollidierte frontal mit dessen Beifahrerseite. Beide Unfallbeteiligten blieben bei der Kollision unverletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.