Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Günzburg: Kollision auf der B16 beim Fahrstreifenwechsel

Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich war bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 16, am 07.12.2019, auf Höhe der Einfädelspur von der A8 kommend, entstanden.
Am Samstag, gegen 16.00 Uhr, fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw Opel auf der B16 von Ichenhausen her kommend in Richtung Günzburg. Auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Richtung Stuttgart vollzog dieser einen Fahrstreifenwechsel von der rechten auf die linke Fahrspur. Dabei übersah er eine 21-jährige Audi-Fahrerin, die in diesem Moment auf der linken Fahrspur an ihm vorbeifuhr, was einen Zusammenstoß der Fahrzeuge zur Folge hatte.

Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Gesamtschaden im niederen, fünfstelligen Bereich.

Abschlepper kümmerten sich um die Fahrzeuge, sowie auch um eine rund 10 Meter lange Ölspur und das ausgelaufene Motoröl des Opel.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.