Gemeinden & LandratsämterLandkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Kulturbegleiter/innen für Menschen mit dementiellen Veränderungen gesucht

Die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen bereichert unser aller Leben auf vielfältige Weise. Die Kultur verbindet Menschen mit und ohne Demenz. Kunst und Kultur wecken Erinnerungen, regen Gespräche an oder machen ganz einfach Freude. Um Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen ein entspanntes Erleben und Genießen der kulturellen Angebote zu ermöglichen, sucht die Fachstelle für pflegende Angehörige in Kooperation mit der Altenseelsorge der Diözese Augsburg für ihr Projekt „Kultur in deiner Spur“ ehrenamtliche Begleiter und Begleiterinnen. Sie unterstützen und begleiten bei vier geplanten Veranstaltungen.

Diese finden statt: im Kloster Roggenburg, der Kreisheimatstube Stoffenried, dem Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen und dem Kloster Wettenhausen. Allerdings nur wenn es coronabedingt möglich ist. In zwei Online-Schulungseinheiten werden die Begleiter und Begleiterinnen auf ihre Tätigkeit vorbereitet und erfahren, wie sie Menschen mit Demenz begleiten und miteinander inspirierende Momente erleben können.

Inline-Schulungen vorab
Diese Online-Schulungen finden vorab statt: am 30.04. und 07.05.2021 von jeweils 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt.

Wer Lust hat, an dieser Schulung teilzunehmen und anschließend als ehrenamtliche Begleiter und Begleiterinnen tätig zu sein, kann sich bei der

Fachstelle für pflegende Angehörige beim Landratsamt Günzburg, Regina Schütz, unter  08221/95-224 oder [email protected] anmelden. Hier gibt es auch weiter Informationen rund um das Thema Ehrenamt.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.