Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Ladendiebin versteckt Kleidung unter ihren Klamotten

Am gestrigen Samstag, 04.06.2022, gegen 11.30 Uhr, konnte der Ladendetektiv eines Supermarktes in der Augsburger Straße eine auffällige Frau beobachten.
Der Detektiv konnte eine 56-jährige Kundin dabei sehen, wie diese diverse Verkaufsartikel einsteckte. Zudem ging sie mit mehreren Bekleidungsstücken in die Umkleidekabine und verließ sie ohne diese wieder. Bei der Überprüfung nach dem Kassenbereich stellte sich heraus, dass die Ladendiebin die eingesteckten Artikel immer noch bei sich hatte und die Kleidungsstücke unter ihrer eigenen Bekleidung am Körper trug. Bezahlt hatte sie die Waren im Gesamtwert von mehr als 80 Euro jedoch nicht. Die 56-Jährige erwartet daher ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.