Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Landwirt verletzt sich wegen Kuh

Der Rettungsdienst musste am Mittwoch, den 27.04.2022, einen in Günzburg verletzten Landwirt nach einem Unfall in einem Kuhstall versorgen.
Bei Arbeiten im Stall wurde am gestrigen Vormittag ein 64-jähriger Landwirt von einer Kuh zur Seite gedrängt. Hierbei stürzte der Mann und prallte mit dem Kopf gegen eine Metallstange. Eine rettungsdienstliche Versorgung der Wunde musste erfolgen. Eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg nahm den Sachverhalt auf.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.