Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Mann befriedigt sich auf dem Marktplatz

Am Samstagvormittag, den 18.04.2020, gegen 10.30 Uhr kam es auf dem Marktplatz in Günzburg zu einer exhibitionistischen Handlung.
Ein etwa 30- bis 35-jähriger Mann trat vor das stehende Auto einer 47-jährigen Geschädigten und befriedigte sich in aller Öffentlichkeit selber. Nachdem der Täter durch die Frau angesprochen wurde, flüchtete dieser zu Fuß.

Der Exhibitionist kann wie folgt beschrieben werden:
30 – 35 Jahre alt, circa 170cm groß, schwarze kurze Haare, kein Bart, keine Brille. Zur Tatzeit war er mit einem weißen T-Shirt, einer schwarzen Jacke und einer hellblauen, erkennbar zu großen Jeans bekleidet.

Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Günzburg unter Telefonnummer 08221/919-0 entgegengenommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"