Gemeinden & LandratsämterLandkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Nach Jugendbefragung – Termin für erstes Online-Treffen

#GestalteDeineStadt - YOU & GZ

Die Große Kreisstadt Günzburg initiierte im zurückliegenden Jahr eine groß angelegte Jugendbefragung durch die die Kommune herausfinden wollte, wie es den Jugendlichen in Günzburg geht, was sie gerne machen und was in Günzburg für sie noch fehlt.

„Es ist wichtig, Stadtentwicklung an dem tatsächlichen Bedarf unserer Bürger auszurichten und dabei die unterschiedlichen Blickwinkel der Zielgruppen zu berücksichtigen. Vor Jahren befragten wir unsere Senioren und erarbeiteten daraus ein seniorenpolitisches Gesamtkonzept. Jetzt beziehen wir speziell unsere Jugendlichen in die Gestaltung ihrer unmittelbaren Umgebung mit ein“, erklärt Oberbürgermeister Gerhard Jauernig das Vorhaben.

Neue Begegnungsplattform
Eine geplante Vorstellung der Ergebnisse in der Öffentlichkeit musste leider entfallen – genauso wie ein geplantes Treffen der Jugendlichen im Frühjahr bzw. Herbst. Die weiterhin hohen Infektionszahlen haben nun die Mitarbeiter der Jugend- und Erwachsenenhilfe Seitz gGmbH und die Stadt Günzburg dazu bewogen, eine neue Begegnungsform anzubieten, um mit den Jugendlichen in Kontakt zu kommen. Über die Webseite der Stadt Günzburg unter www.guenzburg.de/rathaus-buergerservice/familie-jugend/you-gz/, bzw. über den Instagramaccount @jugendarbeit.guenzburg loggen sich die Jugendlichen ein und gestalten ihre Stadt online mit.

Eine solche virtuelle Kontaktaufnahme ist in Zeiten von COVID-19 nicht nur coronakonform, sondern ist für diese Altersgruppe ein fester Bestandteil ihres Lebens. So können über die neue Online-Plattform Jugendliche da abgeholt werden, wo sie sich ohnehin ganz selbstverständlich austauschen.

Termin für erstes Online-Treffen steht fest
Der Chat, der von Mitarbeitern der Jugendhilfe Seitz betreut wird, soll erste Kontakte knüpfen und Themen bearbeiten, die besonders für Jugendliche interessant sind. Das erste Online-Treffen ist für Donnerstag, 21. Januar 2021 ab 17.30 Uhr, geplant.

Guenzburg Jugendbefragung Chat Plakat
Mit diesem Plakat bewerben die Stadt Günzburg und die Jugend- und Erwachsenenhilfe Seitz gGmbH den Chat für Jugendliche. Grafik: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.