Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Paketfahrer kümmert sich nicht um Unfallschaden

Einem Paketdienstfahrer entglitt am 11.05.2022, um 12.30 Uhr, beim Entladen seines Mercedes Transporters in Günzburg eine der hinteren Flügeltüren, wobei Fremdschaden entstand.
Die Tür prallte gegen den Spiegel eines geparkten Autos im Oberen Erlenbad. Anstatt sich um den Schaden ordnungsgemäß zu kümmern, steckte der Verursacher den Spiegel provisorisch an das geschädigte Auto zurück und fuhr davon. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte der Vorfall beobachtet werden. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrzeugführer werden über die Halterfirma geführt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.