Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Pkw beginnt während der Fahrt zu brennen

Gestern Mittag, am 10.07.2019 geriet der Motorraum eines Pkw BMW in Rebaystraße während der Fahrt in Brand.
Das Fahrzeug konnte der Fahrer in der Parkbucht am Sportplatz, gegenüber der Rebayhalle anhalten und unverletzt verlassen. Der Motorbrand konnte, noch vor Eintreffen der bereits verständigten Feuerwehr Günzburg, durch den Autofahrer und einem Busfahrer, welcher zufällig vorbeigekommen war, mittels eines Feuerlöschers gelöscht werden. Es ist davon auszugehen, dass der Brand aufgrund eines technischen Defektes entstand. Der eingetretene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Verletzt wurde niemand.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.