Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Pkw fährt auf Kreuzung gegen Sattelzug

Am 18.11.2020, gegen 16.15 Uhr, ereignete sich auf der Pfarrhofplatzkreuzung in Günzburg ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Beteiligter leicht verletzt wurde.
Ein 51-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw auf der Heidenheimer Straße und wollte auf die Ulmer Straße Richtung Leipheim einbiegen. Der Mann hatte die Vorfahrt zu beachten. Auf der Ulmer Straße Richtung Leipheim fuhr ein 65-jähriger Mann mit einem Sattelzug. Der 51-Jährige hatte zu spät bemerkt, dass der Sattelzug aufgrund des stockenden Verkehrs anhalten musste und fuhr in den Sattelzug. Bei dem Unfall wurde der 51-jährige Mann leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.