Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Radfahrerin wird über Pkw geschleudert

Verletzungen zog sich am 01.07.2021 eine Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall mit einem Pkw in Günzburg zu.
Zum Unfallzeitpunkt, gegen 13.30 Uhr, befuhr eine 43-jährige Radfahrerin mit überhöhter Geschwindigkeit den Fußweg in der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof. Zur gleichen Zeit wollte eine 47-jährige Pkw-Fahrerin aus einer Einfahrt in die Bahnhofstraße einfahren. Sie schaute nach links und rechts und fuhr anschließend los. In diesem Moment stieß die Radfahrerin gegen die Motorhaube des Pkw, wodurch sie über das Fahrzeug geschleudert wurde. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen im Gesicht zu, welche vom Rettungsdienst verarztet wurden. Anschließend wurde die Geschädigte ins Krankenhaus Günzburg verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden an Motorhaube und Kotflügel rechtsseitig.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.