Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Rentner erkennt Betrugsmasche am Telefon

Ein Rentner aus Günzburg wurde am Nachmittag des 07.01.2020 von jemandem angerufen, der sich am Telefon als Polizeibeamter ausgab.
Dieser vermeintliche Polizeibeamte gab an, dass es in der Nachbarschaft einen Einbruch gegeben hätte. Dabei bemerkte der Angerufene den Betrugsversuch und legte auf. Es kam somit zu keinem Schaden.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals auf die Betrugsmasche „Falscher Polizeibeamter“ hin und bittet um erhöhte Vorsicht bei entsprechenden Anrufen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.