Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Unbekannte Person entfacht Feuer im Birket-Wald

Die Feuerwehr Günzburg wurde am Nachmittag des 02.04.2021, gegen 15.05 Uhr, zu einem kleinen Brand gerufen.
Ein Spaziergänger entdeckte durch Zufall eine Rauchentwicklung in einem Waldstück bei Nornheim. Er wählte daraufhin des Notruf 112. Die Einsatzkräfte stellten im Birket-Wald einen kokelnden Baumstumpf fest, um den noch etwas Laub lag und ebenfalls brannte. Die Brandstelle war in einem nur zu Fuß erreichbaren Bereich am nördlichen Waldrand. Mit einem MicroCAFS Druckluftschaumlöscher und im Nachgang mit einer C-Leitung und Löschschaum wurde die Brandstelle unter der Kontrolle einer Wärmebildkamera vollständig abgelöscht. In der Nähe wurde eine weitere Stelle festgestellt, an der es glimmte. Eine Selbstentzündung ist unwahrscheinlich. Die Polizei geht daher von Brandstiftung aus.

Der Waldbrandgefahrenindex liegt aktuell bei der Stufe 3 von 5.

Zeugen, welche in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Rufnummer 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg war zur Sachverhaltsaufnahme ebenfalls vor Ort.

 

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.