Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Unbekannte Person streut Rattengift an Straße und Garten einer Hundehalterin

Durch einen bislang unbekannten Täter wurde im Bereich der Nelkenweg, sowie in einem dortigen Privat-Grundstück Rattengift verstreut.
Die betroffene Grundstücksbesitzerin wurde glücklicherweise rechtzeitig hierauf aufmerksam und konnte die gefährliche Substanz entfernen, bevor ihr Hund das Gift gefressen hat. Die Polizei Günzburg bittet aufmerksame Mitbürger um Hinweise zu getätigten Beobachtungen am 16.04.2020 bzw. 17.04.2020 im besagten Straßenbereich. Diese werden von der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 entgegen genommen. (Symbolfoto)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.