Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg und Waldstetten: Zwei Verletzte bei drei Verkehrsunfällen

Bei drei Verkehrsunfällen, welche sich am Mittwoch, 03.08.2022, bei Günzburg, in Günzburg und bei Waldstetten ereigneten, wurde eine Person verletzt.

78-Jährige verursacht Unfall bei Günzburg mit einer Verletzten
Gestern Vormittag bog eine 78-jährige Pkw-Fahrerin aus Richtung Leinheim kommend an der Einmündung Sankt-Blasius-Straße – Staatsstraße 2510 auf die Staatsstraße ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines auf der Staatsstraße herannahenden Pkw, welcher von einer 47-Jährigen gefahren wurde. Im Einmündungsbereich kam es zwischen beiden Fahrzeugen zum Zusammenstoß. Bei diesem wurde die 47-Jährige leicht verletzt. Sie kam zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 5.000 Euro.

Unfall beim Rückwärtsfahren
Eine 59-Jährige fuhr ebenfalls gestern Vormittag mit ihrem Pkw in Günzburg rückwärts aus einer Hofeinfahrt auf die Danziger Straße ein. Dabei stieß sie gegen einen gegenüber der Einfahrt geparkten Pkw. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Radfahrerin durch Verkehrsunfall bei Waldstetten verletzt
Eine 83-Jährige und ihr 72-jähriger Begleiter befuhren mit ihren Pedelecs den Radweg neben der Bundesstraße 16 aus Richtung Ellzee kommend in Richtung Ichenhausen. Etwa auf Höhe Heubelsburg fuhr die Frau aus Unachtsamkeit mit ihrem Pedelec leicht gegen das Hinterrad des Pedelecs, welches von ihrem Begleiter gefahren wurde. Daraufhin stürzte sie. Sie wurde mittelschwer verletzt und kam zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. An ihrem Pedelec entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.