Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Unfall im Vorbeifahren erst später bemerkt

Am 19.11.2021, gegen 14.15 Uhr, kam es im fließenden Verkehr in Günzburg zu einem Unfall mit anschließender Unfallflucht. Hierzu werden Zeugen gesucht.
befuhr eine 74-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem BMW die Ulmer Straße in Günzburg in Richtung Leipheim. An der Kreuzung Ulmer Straße zur Heidenheimer Straße bog ein weißer Pkw auf die Ulmer Straße, ebenfalls in Richtung Leipheim, ein. Die Fahrerin des BMW nahm ein Geräusch wahr und stellte im Nachgang fest, dass am BMW ein Streifschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro entstanden ist. Dieser muss bei dem Abbiegevorgang des weißen Pkw entstanden sein. Am Steuer des weißen Fahrzeugs saß eine Frau mit kurzen blonden Haaren.

Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang, zum Fahrzeug oder zur Verursacherin geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Günzburg unter Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.