Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Zwei Unfälle mit geringem Sachschaden

In Günzburg kam es am gestrigen Dienstag, den 05.01.2021 zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen lediglich geringer Sachschaden entstand.

Auffahrunfall
Auf der Straße von der Bundesstraße 16 kommend in Richtung Augsburger Straße kam es um 07.30 Uhr zu einem Auffahrunfall an einer roten Ampel. Der 49-jährige Unfallverursacher fuhr dem vorausfahrenden 37-jährigen Geschädigten hinten auf, als dieser aufgrund der roten Ampel anhielt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein geringer Sachschaden in Gesamthöhe von 1.500 Euro.

Unfall beim Rangieren
Auf dem Parkplatz des Autobahnrasthofs in der Wilhelm-Maybach-Straße in Günzburg kam es um 20.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 23-Jährige übersah beim Rückwärtsrangieren einen geparkten Pkw. Verletzt wurde dabei niemand. Bei beiden Fahrzeugen entstand ein kleiner Schaden mit einer Gesamtschadenshöhe von etwa 1.300 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.