Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Haldenwang: Positiver Drogenschnelltest bei Kontrolle

Am 05.01.2021, um 17.25 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Burgau auf der Staatsstraße 2025 in Haldenwang eine allgemeine Verkehrskontrolle durch.
Bei dem 23-jährigen Fahrzeugführer ergaben sich Hinweise auf vorangegangenen Drogenkonsum. Ein freiwilliger Drogenschnelltest bestätigte zudem den Anfangsverdacht. Der Pkw wurde verkehrssicher abgestellt und die Weiterfahrt wurde untersagt. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss der Fahrzeugführer mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.