Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Hochwang/Kleinkötz: Sattelzug kommt von der B16 ab

Am 23.01.2021, gegen 05.10 Uhr, musste ein Abschleppunternehmen und zwei Feuerwehren auf die Bundesstraße 16, zwischen Hochwang und Kleinkötz gerufen werden.
Dort kam ein 47-jähriger Kraftfahrer mit seinem Sattelzug aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Der Sattelzug konnte selbstständig nicht mehr zurück auf die Fahrbahn gefahren werden und drohte abzurutschen und dabei dann zu kippen. Aus diesem Grund musste er mittels eines Spezialkrans geborgen werden. Am Sattelzug entstand kein Sachschaden. Es entstand Flurschaden in Höhe von etwa 800 Euro.

Zur Absicherung der Bergungsmaßnahmen musste die Bundesstraße komplett gesperrt werden. Die übernahmen die Feuerwehren Hochwang und Kleinkötz, welche um kurz vor 08.00 Uhr alarmiert wurden.

Lkw von B16 abgekommen Hochwang 22012021 2
Foto: Kreisbrandinspektion Günzburg

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.