Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ichenhausen: Autofahrer unter Drogeneinfluss und mit Springmesser

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Heinrich-Sinz-Straße wurde gegen 19.50 Uhr ein 47-jähriger Kraftfahrer mit drogentypischen Auffälligkeiten angehalten.
Aufgrund der verlangsamten Pupillenreaktion und den auffällig glasigen Augen wurde ein freiwilliger Drogenschnelltest durchgeführt, der positiv ausfiel. Daraufhin gab der Betroffene zu, dass er am 23.11.2019 zuletzt Betäubungsmittel zu sich genommen hatte. Bei der Durchsuchung fanden die Polizeibeamten außerdem noch einen verbotenen Gegenstand nach dem Waffengesetz. Dabei handelt es sich um ein Springmesser mit feststellbarer Klinge, die eine Länge von 9,6 cm aufwies. Das Messer und der Fahrzeugschlüssel wurden von den Beamten sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.