Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ichenhausen: Mehrere Hühner vergiftet

Im Tatzeitraum vom 01.07.2020 bis 24.07.2020 wurden im Weiler Weg in Ichenhausen möglicherweise 5 Hühner einer 54-jährigen Besitzerin durch Rattengift vergiftet.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein bislang unbekannter Täter das Rattengift im dort befindlichen Garten verstreut, weshalb die 5 Hühner verendet sind. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeiinspektion in Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 erbeten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.