Landkreis GünzburgTOP-Nachrichten

Ichenhausen: Mit Auto in Tankstelle eingebrochen – Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Günzburg bittet um Hinweise zu einem Einbruch in eine Tankstelle in Ichenhausen, im Kreis Günzburg, bei dem ein Auto benutzt wurde.
In der Nacht von 08.04. auf 09.04.2015 verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang in eine Tankstelle in der Krumbacher Straße und entwendeten eine große Anzahl an Zigaretten.

Die unbekannten Täter fuhren mit einem Pkw gegen die gläserne Eingangstüre und gelangten auf diese Weise in die Tankstelle. In den Geschäftsräumen entwendeten sie ganz gezielt und ausschließlich Zigaretten in einem Gesamtwert von ca. 7.300 Euro. Bekannt wurde der Vorfall durch einen ablaufenden Einbruchalarm um 02:46 Uhr.

Rotes Fahrzeug benutzt
Die Täter, die mit einem roten Pkw flüchteten, konnten allerdings nicht mehr festgestellt werden, da der ganze Einbruch nur wenige Minuten dauerte. Die Ermittler der Polizei Günzburg gehen davon aus, dass insgesamt drei Personen die Tat begingen. Die Einbrecher waren mit Sturmhauben und Handschuhen bekleidet und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Die Polizei Günzburg bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08221/919-0.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.