Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Internet-Betrügern auf den Leim gegangen

In Günzburg und in Bubesheim wurden eine Frau und ein Mann Opfer von Betrügern beim Einkauf übers Internet.

Eine Frau kaufte über eine Verkaufsplattform im Internet ein hochwertiges Blitzgerät für ihre Kamerausrüstung. Trotz umgehender Bezahlung des Kaufpreises von mehr als 2.000 Euro wurde ihr die Ware nicht geliefert.

In einem weiteren Fall kaufte ein Mann eine Spielekonsole im Internet für 200 Euro. Auch ihm wurde die bezahlte Spielekonsole nicht geliefert. Beide Käufer erstatteten Anzeige. Die Polizei hat nun die Ermittlungen zur Feststellung der vermeintlichen Verkäufer aufgenommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.