Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Jettingen: Nicht auf Gegenverkehr geachtet beim Linksabbiegen

Am Donnerstagnachmittag gegen 14.15 Uhr ereignete sich in Jettingen ein Verkehrsunfall ohne Verletzte.
Ein 19-jähriger Fahrzeugführer befuhr die Dominikus-Böhm-Straße in Richtung Krankenhausstraße. An der dortigen Einmündung wollte er nach links abbiegen und übersah hierbei das von rechts kommendem, vorfahrtsberechtigtem Fahrzeug, das von einen 27-Jährigen gesteuert wurde. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.
Eine Streife der Polizeiinspektion Burgau kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.