Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Jettingen-Scheppach/A8: Sattelzugfahrer mit 2 Promille verursacht Unfall

Am Samstagabend, 15.01.2022, wollte ein ukrainischer Lastwagenfahrer auf dem Parkplatz der A 8, Scheppacher Flur, seinen Sattelzug in einer Parkbucht abstellen. Dies klappte nicht ohne Sachschaden.
Beim Rückwärtseinparken streifte der 40-jährige Fahrer jedoch den geparkten Sattelzug eines 41-jährigen Esten. Dabei entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme durch eine Streife der Autobahnpolizei Günzburg wurde in der Atemluft des Ukrainers Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Der Ukrainer musste neben einer Blutprobe auch seinen Führerschein abgeben. Der Staatsanwalt ordnete eine Sicherheitsleistung im unteren vierstelligen Bereich an. Den Ukrainer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.