Landkreis GünzburgTOP-Nachrichten

Jettingen-Scheppach: Autofahrerin kollidiert mit Sattelzug

Ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person und hohem Sachschaden ereignete sich am 14.06.2016 auf der Jettinger Umgehungsstraße.
Eine 56-Jährige Fahrzeugführerin fuhr gegen 16.15 Uhr von Scheppach in Richtung Burtenbach und geriet aus bisher nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie seitlich mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Der Pkw schleuderte anschließend gegen die Fahrzeugfront eines weiteren, in Richtung Scheppach fahrenden Lkw und landete im Straßengraben. Die Unfallverursacherin wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 75000 Euro.

Erst 30 Minuten zuvor hatte es auf der Strecke gekracht. Hier kollidierten zwei Autos. Hier gehts zum Bericht.
Anzeige


Zurück zur Nachrichtenübersicht

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.