Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Jettingen-Scheppach: Klopfgeräusche in Sattelzug-Auflieger

Ein 42-jähriger Fahrer eines französischen Sattelzuges wollte am Freitagvormittag, den 29.01.2021 an einem Autobahnrastplatz Burgauer See eine Pause einlegen, als er Klopfgeräusche von der Ladefläche seines Fahrzeugs bemerkte.
Hilfesuchend wandte er sich an einen dort ebenfalls anwesenden Autofahrer, der schließlich die Polizei verständigte. In Anwesenheit der Beamten der Autobahnpolizei Günzburg wurde kurz darauf der Lkw geöffnet. Auf der Ladefläche befanden sich sechs illegal eingereiste, afghanische Flüchtlinge, die mit dem Lkw nach Frankreich gelangen wollten. Die Personen wurden durch die Polizei nach Feststellung der Personalien und mit Verweis auf einen verpflichtenden Grenzübertritt, entlassen.

Im Einsatz waren Beamte der Autobahnpolizei Günzburg und zwei Rettungswägen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.