Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Jettingen-Scheppach: Orientierungsloser 21-Jähriger übernachtet bei Polizei

Am Samstag, 15.01.2022, kurz vor Mitternacht klopfte ein 21-Jähriger in der Kanalstraße in Burgau an eine Türe. Der Hausbesitzer rief die Polizei.
Der junge Mann war erheblich alkoholisiert. Er war vermutlich deswegen orientierungslos und konnte kaum noch stehen. Die eingesetzte Streife nahm den Mann in Gewahrsam und verbrachte ihn zur Ausnüchterung zur Polizeiinspektion Burgau. Diese Art der Übernachtung ist nicht kostenfrei. Sie kostet den Betroffenen mindestens 65 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.