Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Jettingen-Scheppach: Roller fährt schneller als 25 km/h

Bei einer Streifenfahrt am Sonntagabend, 19.06.2022, stellten die Beamten der Polizei Burgau zwischen Schöneberg und Jettingen einen Rollerfahrer fest.
Bei einer Kontrolle händigte der junge Fahrer eine Mofaprüfbescheinigung aus. Da der Roller jedoch deutlich schneller als die gesetzlich vorgegebenen 25 km/h fuhr, führten die Beamten an Ort und Stelle eine Geschwindigkeitsmessung durch. Diese ergab eine Überschreitung der bauartbedingt zulässigen Geschwindigkeit von knapp 10 km/h. Deshalb hätte der Fahrer einen regulären Führerschein der Klasse AM benötigt. Diese hatte er jedoch nicht. Den jungen Mann zeigten die Beamten wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis an. Der Roller wurde durch den Vater auf einem Anhänger abtransportiert.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.