Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Jettingen-Scheppach: Vater passt Freud der Tochter nicht und schlägt zu

Am 03.06.2022 kam es auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Hauptstraße in Jettingen gegen 12.00 Uhr zu einer Körperverletzung durch einen Mann.
Ein 48-jähriger Mann schlug zunächst einen 14-jährigen Jungen auf dem Parkplatz des Supermarktes. Dieser flüchtete anschließend in die Krankenhausstraße. Der 48-Jährige verfolgte den Jungen und holte ihn ein. In der Krankenhausstraße schlug er nochmals auf den Jungen ein. Ein weiterer 14-jähriger Junge kam dem Geschlagenen zu Hilfe. Auch dieser Jugendliche wurde dann von dem Mann geschlagen. Hintergrund der Auseinandersetzung war wohl, dass der Mann nicht wollte, dass sich der Junge mit seiner Tochter trifft. Beide 14-jährige wurden durch die Schläge leicht verletzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.