Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Jettingen: Unachtsamkeit führt zu Totalschaden an Porsche

Am 02.05.2020, gegen 12.40 Uhr, kam es zwischen Schönenberg und Jettingen zu einem Verkehrsunfall, der glücklicherweise keine Verletzten forderte.
Eine 39-jährige Porsche-Fahrerin befuhr mit ihren beiden Kindern die Kreisstraße zwischen Schönenberg und Jettingen. Aus Unachtsamkeit geriet sie zunächst nach rechts auf den unbefestigten Randstreifen der Fahrbahn. Beim Gegenlenken kam sie schließlich ins Schleudern und der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Verkehrsunfall wurden die Fahrerin und ihre beiden Kinder zum Glück nicht verletzt. An dem Porsche entstand jedoch Totalschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro, teilte die Polizeiinspektion Burgau mit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.