Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenWeitere News

Jugendfeuerwehr Landkreis Günzburg: Tagesseminar zur Fortbildung der Jugendwarte

Auf Einladung der Kreisjugendfeuerwehr fand am 21.05.2022 im Feuerwehrhaus Günzburg für die Jugendwarte und Jugendbetreuer der Landkreisfeuerwehren eine Fortbildungsveranstaltung zu den Themen Jugendschutz, Vorbereiten einer Jugendübung, Öffentlichkeitsarbeit & Mitgliedergewinnung statt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kreisjugendwart Steffen Baumgart übernahmen die beiden Referenten, Alois Holler und Maximilian Bauer, das Wort. Die beiden Lehrkräfte der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried, die an der Feuerwehrschule im Lehrgang für Jugendwarte unterrichten, konnten 21 Teilnehmer einen interessanten und kurzweiligen Fortbildungstag anbieten. Die meisten Jugendwarte sind aktuell nicht im Besitz eines Jugendwartlehrgangs, da aufgrund der Coronapandemie sehr viele Lehrgänge an den Staatlichen Feuerwehrschulen in Bayern abgesagt werden mussten und bis zum heutigen Tag nicht nachgeholt werden konnten.

An diesem Samstagvormittag konnten anhand von praxisnahen Beispielen die wichtigsten Punkte der Aufsichtspflicht, des Jugendschutzes sowie deren gesetzlichen Verordnungen für die Arbeit mit Jugendlichen besprochen werden und Unsicherheiten des Alltags ausgeräumt werden. Am Nachmittag wurde im neugestalteten Hof der Feuerwehr Günzburg an deren Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20) das Thema „Vorbereitung, Planung und Durchführung einer Jugendübung“ ansehnlich durchgeführt. Die anwesenden Jugendwarte mussten ihren Kameraden ein gezogenes Thema vorführen, das in Kleingruppen erarbeitet wurde. Im Abschluss des Tages lag das Hauptaugenmerk auf die Öffentlichkeitsarbeit und die Mitgliedergewinnung. Wie in ganz Bayern gehen, auch im Landkreis Günzburg, in einigen Jugendfeuerwehrgruppen die Mitgliederzahlen zurück oder die Neumitglieder bleiben gar ganz aus. Um diesem Trend entgegenzuwirken wurden von Alois Holler und Maximilian Bauer Möglichkeiten aufgezeigt, die beide in Ihrer Tätigkeit an der Feuerwehrschule Geretsried, tagtäglich erfahren und erzählt bekommen.

Ein abschließender Erfahrungsaustausch, wie es die Jugendgruppen im Landkreis handhaben rundete den erfolgreichen Fortbildungstag ab.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.