Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Kammeltal: Kradfahrer stürzt wegen Pkw-Fahrer – Zeugensuche

Am Montagmorgen, den 07.12.2020, ereignete sich in Kammeltal ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kradfahrer.
Ein 17-Jähriger, der gegen 07.50 Uhr mit seinem Leichtkraftrad unterwegs war, fuhr von Goldbach kommend in den Kreisverkehr ein und wollte Richtung Wettenhausen weiterfahren. Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer fuhr aus Unterknöringen kommend in den Kreisverkehr ein und schnitt den Kradfahrer, wodurch dieser zu Sturz kam. Es kam zu keiner Berührung der beiden Fahrzeuge. Der Pkw-Fahrer hatte den stürzenden 17-Jährigen scheinbar nicht erkannt und fuhr weiter. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro.

Der Unfallverursacher und weitere Zeugen, die Angaben zum Hergang machen können, sollen sich bitte unter Telefonnummer 08222/796900 bei der Polizeiinspektion Burgau melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.