Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Katze in Großkötz mutmaßlich angeschossen

Am Mittwoch, den 25.11.2020, wurde in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 19.30 im Bereich der Starenstraße in Großkötz eine Katze verletzt.
Es wurde eine Verletzung festgestellt, die auf einen Schuss mit einem Luftgewähr mutmaßen lässt. Die Katze musste tierärztlich versorgt werden. Die Polizeiinspektion Günzburg bittet um Hinweise hierzu und nimmt diese unter der Telefonnummer 08221/919-0 entgegen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.