Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kleinanhausen: Junge Autofahrerin verletzt sich bei Unfall leicht

Eine Leichtverletzte und rund 10.000 Euro Gesamtschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am 21.12.2019 bei Kleinanhausen ereignete.
Am Samstag, gegen 05.55 Uhr, fuhr eine 19-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2510 von Günzburg in Richtung Burgau. Am sogenannten „Eichenberg“ kam die 19jährige im Anschluss an einer leichten Linkskurve alleinbeteiligt aus noch unbekannter Ursache nach links über die Gegenfahrbahn von der Straße ab und prallte mit dem Pkw in einen Erdhügel. Durch diesen Anprall fiel der Pkw auf die Seite, schlitterte auf der Seite liegend über die Fahrbahn zurück nach rechts und prallte dort gegen den Bordstein. Durch den Anprall am Bordstein drehte sich der Pkw wieder auf die Räder, so dass er in normaler Stellung zur Endlage kam.

Die 19-jährige Fahrerin erlitt beim Unfall leichte Verletzungen (HWS-Schleudertrauma) und wurde vom verständigten Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus Günzburg verbracht. Am Pkw entstand beim Unfall wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von geschätzt ca. 10.000 Euro. Zur Reinigung der Fahrbahn war die Feuerwehr im Einsatz.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.