Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Kleinkötz: Brand in Filteranlage bei einer Firma

Am Donnerstagabend, 03.02.2022, musste die Feuerwehr ausrücken, nachdem es in Kleinkötz, in einer Filteranlage eines örtlichen Großbetriebes, zu einem Brand gekommen war.
Durch die interne Löschanlage wurde das Feuer allerdings ohne das Zutun der Feuerwehr bereits eigenständig abgelöscht. Der Feuerfunke, der zum Brand führte, war von einem Roboter ausgegangen, welcher Schweißarbeiten durchgeführt hatte. Der durch das Ereignis entstandene Sachschaden ist im mittleren dreistelligen Bereich. Zu einem Personenschaden kam es nicht.

Es rückten in die Industriestraße die Feuerwehren Kleinkötz, Großkötz, Ichenhausen, Günzburg und die Kreisbrandinspektion Günzburg alarmiert. Ebenso rückte eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg und der Rettungsdienst an.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.