Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Kollision nach Vorfahrtsverstoß in Krumbach

Am gestrigen Donnerstag, 04.08.2022, entstand rund 15.000 Euro Sachschaden bei einem Verkehrsunfall in Krumbach.
Gegen 12.50 Uhr wollte eine 35-jährige Pkw-Fahrerin von der Nordstraße kommend nach links in den Johannisbrunnen einbiegen. Hierbei stieß die Frau mit einem bevorrechtigten Fahrzeug zusammen, da sie trotz des Verkehrsschildes „Vorfahrt gewähren“ eingefahren war. Die Beteiligten blieben unverletzt. Die Polizeiinspektion Krumbach nahm den Unfall auf.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.