Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kollision: Pkw prallt gegen Güllefass im Gegenverkehr bei Unterrohr

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Ichenhausen und Unterrohr kam es am Donnerstagabend, 25.11.2021, im Waldbereich zu einem Verkehrsunfall.
Am frühen gestrigen Abend befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Pkw Jeep die Ortsverbindungsstraße aus Richtung Unterrohr kommend in Richtung Ichenhausen. Hierbei kam er mit seinem Fahrzeug zu weit nach links und streifte dabei eine entgegenkommende landwirtschaftliche Zugmaschine mit Güllefass, welches von einer 21-Jährigen gefahren wurde. Der 31-Jährige verlor anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Während des Schleudervorgangs streifte der Pkw des 31-Jährigen noch das Fahrzeugheck einer 34-jährigen Pkw-Fahrerin, welche hinter der landwirtschaftlichen Zugmaschine gefahren war.

Der 31-Jährige wurde nicht eingeklemmt und war beim Eintreffen der Feuerwehr auf der Beifahrerseite. Die Feuerwehren aus Unterrohr und Ettenbeuren entfernten – auf Wunsch des Rettungsdienstes für eine patientenschonende Rettung – mittels Spreizer und Schneidgerät die Fahrertüre.

Weil am Güllefass eine Achse, Reifen und Felge beschädigt war, musste die Gülle im Fass umgepumpt werden. Die rund 30 Ehrenamtlichen der beiden Feuerwehren konnten nach den pumparbeiten auch die Absperrmaßnahmen beenden und die Rückfahrt zum Gerätehaus antreten. Für sie war der Einsatz gegen 21.30 Uhr abgeschlossen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme ergab sich der Verdacht, dass der 31-Jährige, welcher bei dem Unfall leicht verletzt wurde, unter dem Einfluss von Alkohol stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme veranlasst. Insgesamt entstand bei dem Verkehrsunfall ein Sachschaden, den die Polizeiinspektion Günzburg auf mehr als 30.000 Euro schätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.