Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Konzenberg: Elektriker erleidet bei Arbeitsunfall Verbrennungen

Am gestrigen Donnerstag, den 30.04.2020, gegen 13.35 Uhr, ereignete sich beim neuen Feuerwehrhaus in Haldenwang / Konzenberg ein folgenschwerer Arbeitsunfall.
Ein 39-jähriger Mann erlitt dabei Verbrennungen ersten und zweiten Grades im Gesicht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte der Elektriker am Sicherungskasten eine Stromsicherungsklemme anbringen, kam dabei an eine Phase, so dass es zu einem Kurzschluss kam. Daraus resultierte eine Stichflamme, die den Elektriker im Gesicht traf. Der Verletzte wurde aufgrund der Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach München geflogen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.