Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kreis Günzburg: Autofahrer überschlägt sich mehrfach

Mehrfach überschlagen hatte sich am Samstagmorgen, den 31.07.2021, auf der Staatsstraße 2023, zwischen Kissendorf und Rieden.
Der 34-jährige Fahrer war auf der Staatsstraße in Fahrtrichtung Rieden unterwegs und kam etwa 300 Meter nach der Kreuzung Schneckenhofen-Anhofen kurz vor 08.00 Uhr nach links von der Fahrbahn ab, stach im dortigen Straßengraben ein und überschlug sich mehrfach, ehe er rund 40 Meter weiter auf dem Dach zum Liegen kam. Der Pkw Mazda wurde dabei total beschädigt. Der Autofahrer hatte dabei Glück, denn er zog sich lediglich leichte Verletzungen zu.

Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte hatte der Mann sein Wrack bereits selbstständig verlassen. Somit beschränkte sich die Aufgabe der Feuerwehren Anhofen und Rieden auf die Verkehrssicherungsmaßnahmen und die Sicherstellung des Brandschutzes.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg war an der Unfallstelle, welche bei der Unfallaufnahme eine Alkoholisierung deutlich über 1 Promille beim Unfallfahrer feststellte. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen der Johanniter Unfallhilfe (JUH) und einem Notarztfahrzeug des BRK Günzburg angerückt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.